Die Welt über die Sex Affäre um Ribéry

Florian Haupt kommentiert in der Welt:

Der Fall des Monsieur Zauberfuß

Einst verzückte Franck Ribéry den FC Bayern. Dann sorgte er durch viele Verletzungen, eine miserable WM und eine Sex-Affäre für Schlagzeilen. In München kämpfen sie um den Ruf ihres teuersten Fußballers

Zum Rest des Artikels

Tittenfick für den Weltmeister

Zum Abschluss der WM (und damit beenden wir auch die Fußballthemen hier im Journal) gratulieren wir dem frischgebackenen Weltmeister mit einem Tittenfick:

Nach dem 0:1

Weltmeister im Fußball wird Deutschland 2010 nicht mehr, aber das Ficken geht weiter, zur Not auch im Fußballstadion:

Gratulation Oranjes

Die Holländer waren zwar noch nie Fußball-Weltmeister, dafür können sie aber lustig reden und schreiben. Ein Gruß, Oranje Boven und Hüpp Holland Hüpp oder wie das heißt an dieser Stelle an die Niederländischen Kollegen im Freiercafe. Geil ficken können unsere Freunde aus dem flachen Nachbarland sowieso, zum Beispiel diese hier:

WM-Länderpunkte im Paysex

Falls jemand mal Lust hat, ein paar der Mädels zu vernaschen, deren Männer gerade als Fußballfans vor den Fernsehern hocken oder sich infolge des Ausscheidens der eigenen Mannschaft besaufen, habe ich mal Damen gesammelt, bei denen man Länderpunkte machen kann. Es handelt sich um Ladies aus WM-Teilnehmerländern, die im Paysex unterwegs sind und im Freiercafe beschrieben wurden. Natürlich ist die Aufzählung nicht vollständig, aber ein paar Anregungen für Länderpunkte sind hoffentlich dabei.

Japan
Gerade mit frischem Bericht im Freiercafe – Noriko aus Japan im Living Room:
http://freiercafe.com/showthread.php?t=6105&highlight=Japan

England:
Ebenfalls im Living Room findet man eine Frau, von einem Freier treffend beschrieben als die, die so aussieht, als sei sie als Kind in einen Eimer voller Tattoos gefallen. Silva ist nach eigenen Angaben Engländerin.
http://freiercafe.com/showthread.php?t=5014&highlight=Silva

Holland:
Von einer geilen Frau aus den Niederlanden ist im Samya Thread des Freiercafe die Rede:
http://freiercafe.com/showthread.php?t=4703&highlight=Niederlande

Argentinien:
Sascha aus der Villa Vertigo:
http://freiercafe.com/showthread.php?t=2935&highlight=argentinien
Auch im Samya gibt es eine Frau mit argentinischen Wurzeln:
http://freiercafe.com/showthread.php?t=3332&highlight=Argentinien
…weiterlesen…

Start Slide Show with PicLens Lite PicLens

Ghana ist auch raus, gehen wir ficken?

Nachdem mit Ghana die letzte Mannschaft des schwarzen Kontinents bei der WM ausgeschieden ist, trägt selbiger Trauer und mit ihm Millionen Fans weltweit, die einer afrikanischen Mannschaft den Einzug in ein Halbfinale und mehr gegönnt hätten. Aber das Leben geht weiter und so verabschieden wir Ghana und alle afrikanischen Teams mit einem netten, kleinen, versauten Clip direkt aus Afrike.

Samba Ade

Von den kickenden Brasilianern nehmen wir stilecht mit einem Transenporno Abschied. Als genauso temperamentvoll, wie die Spieler der brasilianischen Nationalelf sind auch die Pimmelgirls aus dem Land des Zuckerhuts und der geilen Sambapopos bekannt. Spätestens 2014 sehen wir die Kicker wieder, auf scharfe Shemales müssen wir Gott sei Dank nicht so lange warten.

Japan ist heute ausgeschieden

Nach einem schrecklichen Spiel ist Japan heute bei der Fußball WM ausgeschieden. Das heißt, die japanischen Mädchen werden wieder von ihren fußballbegeisterten Kerlen rangenommen und müssen sich nicht mehr miteinander beschäftigen, wie in diesem Video:

Fußballfans

Egal wie weit die deutsche Mannschaft kommt, hübsche Fans hat der Fußballsport auf jeden Fall.

Bälle

Unsere Fans

Holland Fan

Ausschnitt

Argentinien Fan

Mehr sexy weibliche Fußballfans gibt es hier.

Start Slide Show with PicLens Lite PicLens

Rammstein: Pussy unzensiert

Das dürfte der amtliche Gruß über den Kanal zu Wayne Rooney und Konsorten sein.

Rammstein: Pussy (unzensiert)

Der Ball ist schwarz

WM und immer nur WM!
Ich nehme den Austragungsort Südafrika mal zum Anlass, über afrikanische SW und Black Ladies überhaupt, ein paar Gedanken auszuwerfen. Begegnet bin ich ihnen vor ungefähr zwei Jahrzehnten zum ersten Mal, auf dem damals schon berühmt-berüchtigten Eierberg in Bochum. Irgendwo von südlich der Sahara kamen sie her, aus Nigeria, Ghana oder Kenia, man weiß es nicht so genau. Sie waren berüchtigt für ihr aggressives Ankobern, das Nichteinhalten von Leistungen und das „Falle schieben“.
…weiterlesen…

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Nach der überraschenden Niederlage der deutschen Mannschaft gegen Serbien bleibt die Frage erstmal offen, ob es im Achtelfinale gegen England gehen wird, bzw. ob es überhaupt ein Achtelfinale für die deutsche Elf geben wird.
Dabei haben wir uns schon so auf die Insel-Schönheiten und dauerheißen Milfs und Gemüsefreundinnen gefreut.
…weiterlesen…

Deutsche Mainstreampresse über P6 in Südafrika

Die Boulevard-Journaille überbietet sich an ebenso blösinnigen, wie klischeebelasteten Artikeln über vermeintliche Zusammenhänge zwischen der WM, der Prostitution und weil es ja in Afrika ist, darf HIV auch nicht fehlen. Irgendwie werden dann auch noch Schlüsselwörter zusammengebracht, die damit nichts zu tun haben, sich aber gut anhören. Das klingt dann bei der BILD Zeitung so: …weiterlesen…

RTL beim 5. Element in Eichenzell

Am Montag, 14.06.2010 berichtet “RTL Extra – das Magazin” mit Birgit Schrowange um 23.15 unter anderem aus dem Cub Das 5. Element in Eichenzell bei Fulda. So wurde es uns zumindest von Seiten des Clubs zugetragen.

Start Slide Show with PicLens Lite PicLens

Big Brother statt WM

Kuckt eigentlich noch irgendjemand Big Brother auf RTL2?

Da waren ja immer mal wieder einige Leute dabei, die sich eigentlich in der P6- und/oder Porno Welt ihre Brötchen verdienen.
…weiterlesen…